Craniomandibuläre DysfunktionDIRNanohybrid-CompositeSchlafstörungenSchmerzfreie WurzelkanalbehandlungSchnarchenTeamTeilkroneVeneer

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Agentur (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

Wichtig für Ihre Mund- und Zahngesundheit: die Solo-Prophylaxe! 


Sie möchten einen Termin mit uns vereinbaren? Rufen Sie uns an unter Tel.: 0221 - 21 55 88.


Öffnungszeiten:
MO - DO 8 - 20 Uhr
FR 8 - 15 Uhr

So finden Sie uns:
Barbarossaplatz 10 · 50674 Köln
Bahnlinien 12, 15, 16, 18

Schmerzfreie Wurzelkanalbehandlungen (Endodontologie)

Nichts ist besser als der Erhalt des natürlichen Zahnes.

Deshalb wurde die Endodontologie in den vergangenen Jahren durch moderne Techniken und Geräte revolutioniert.

Ist eine Wurzelbehandlung erforderlich, so liegt in der Regel eine bakterielle Infektion des Wurzelkanalsystems vor. Um den Zahn zu erhalten, muss deshalb das Innere des Zahnes von infiziertem Gewebe gereinigt, desinfiziert und mit einem bioverträglichem Material (Wurzelfüllung) bis an die Wurzelspitze bakteriendicht versiegelt werden.

Die Strukturen im Inneren des Zahnes sind sehr klein. Eine vergrößernde Darstellung und eine sehr gute Ausleuchtung des Behandlungsgebietes sind somit von großer Bedeutung für eine erfolgreiche Behandlung.

Deshalb führen wir bereits seit 10 Jahren jede Wurzelkanalbehandlung unter dem Operationsmikroskop durch.

Zur präzisen Bestimmung der Wurzelkanallänge messen wir diese mit modernen elektronischen Geräten. Vorteile hierbei sind die genauere Bestimmung der Wurzellänge im Vergleich zur Röntgenaufnahme, eine geringere Anzahl Röntgenbilder und somit eine geringere Strahlenbelastung.

Hochflexible, rotierende Wurzelkanalinstrumente (sogenannte Nickel-
titanfeilen) und Ultraschallspülungen sorgen für eine optimale Reinigung der Wurzelkanäle.

Zum Abschluss werden die Wurzelkanäle nicht nur gefüllt, sondern das Wurzelfüllmaterial wird zusätzlich erwärmt und verdichtet, um Mikro-
strukturen innerhalb des Zahnes zu versiegeln. Damit sinkt das Risiko einer bakteriellen Reinfektion.

Die zertifizierte Ausbildung bei der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und Traumatologie (DGET) und die langjährige Erfahrung von Dr. Colditz sichern den Behandlungserfolg.

Wurzelbehandlungen müssen nicht mehr schmerzhaft sein!

Heute können wir in unserer Praxis die Schmerzfreiheit auch bei Wurzelbehandlungen auf Grund unseres sanften Vorgehens und unseres bewährten Behandlungskonzepts sicher gewährleisten.

 

Überweisungstätigkeit

Wir führen Wurzelbehandlungen oder Wurzelfüllungsrevisionen auch auf Wunsch anderer Zahnärzte durch.

Unser Leistungsspektrum:

  • Mikroskopgestützte, orthograde Wurzelbehandlungen mit thermoplastischer Wurzelfüllung
  • Mikroskopgestützte, orthograde Revisionen vorhandener Wurzelfüllungen mit anschließender thermoplastischer Wurzelfüllung statt chirurgischer Wurzelspitzenresektion
  • Fragment- und Stiftentfernungen unter dem OP-Mikroskop
  • Verschluss von Perforationen mit einem speziellen Zement (MTA)
  • Chirurgische Kronenverlängerungen im Rahmen der endodontischen Behandlung zum Erhalt der biologischen Breite
  • Intrakanaläre, dentinadhäsiv verankerte Aufbaufüllungen oder Stiftaufbauten (Glasfaserstifte) zur Sicherung eines langfristigen Behandlungserfolgs

Weitere Informationen erhalten Sie unter DGET – Deutsche Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie – www.dget.de