Craniomandibuläre DysfunktionDIRNanohybrid-CompositeSchlafstörungenSchmerzfreie WurzelkanalbehandlungSchnarchenTeamTeilkroneVeneer

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Agentur (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

Wichtig für Ihre Mund- und Zahngesundheit: die Solo-Prophylaxe! 


Sie möchten einen Termin mit uns vereinbaren? Rufen Sie uns an unter Tel.: 0221 - 21 55 88.


Öffnungszeiten:
MO - DO 8 - 20 Uhr
FR 8 - 15 Uhr

So finden Sie uns:
Barbarossaplatz 10 · 50674 Köln
Bahnlinien 12, 15, 16, 18

Weshalb ist Prophylaxe so wichtig?

Das Original, die eigenen Zähne, ist immer noch das Beste. Wir können Defekte mit Füllungen versehen, mit Kronen versorgen oder fehlende Zähne durch Brücken oder Implantate ersetzen. Aber das wollen wir vermeiden – durch eine gezielte, individuelle Prophylaxe! Die Prophylaxe ist das Fundament all unserer Bemühungen – vor, während und nach jeder Behandlung. Darüber hinaus haben viele wissenschaftliche Untersuchungen der vergangenen Jahre gezeigt, dass Erkrankungen der Mundhöhle oft in engem Zusammenhang mit Erkrankungen des gesamten Körpers stehen. Bakterielle Infektionen und Entzündungen der Mundhöhle können den Gesamtorganismus beeinträchtigen, umgekehrt können systemische Erkrankungen die Entstehung von Erkrankungen in der Mundhöhle fördern. Durch diese Zusammenhänge ergeben sich neue Möglichkeiten für eine effektive Vorbeugung (Prävention).

Regelmäßiges Zähneputzen allein, auch mit Zahnseide und Zahnzwischenraumbürsten, reicht jedoch nicht aus, um die hartnäckigen, oft versteckten, bakteriellen Zahnbeläge vollständig zu entfernen. Dafür gibt es die professionelle Zahnreinigung (PZR). Dabei werden durch unsere speziell ausgebildeten, erfahrenen Mitarbeiterinnen gründlich und schonend sämtliche harten und weichen Beläge, Verfärbungen (bedingt durch beispielsweise Nikotin, Kaffee, Tee, Rotwein) und Bakterien beseitigt, und somit die häusliche Zahnpflege optimal ergänzt. Nach einer gründlichen Untersuchung werden die Beläge auf den Zahnoberflächen, in den Zahnzwischenräumen und in den Zahnfleischtaschen mit Ultraschall (sanfte Schwingungen) oder mit speziellen Handinstrumenten entfernt. Eventuell vorhandene Verfärbungen können ggf. auch mit Hilfe eines speziellen Pulverstrahlgerätes (Airflow) beseitigt werden. Anschließend werden die Zähne poliert, um eine glatte Oberfläche zu schaffen und eine schnelle Neubesiedelung von Bakterien zu vermeiden.

Neben der professionellen Zahnreinigung wird unseren Patienten durch die SOLO-Prophylaxe vermittelt, wie sie selbst durch häusliche Zahnpflege Zähne und Zahnfleisch gesund erhalten können.

Abschließend können die Zahnflächen mit einem Fluorid-Lack benetzt werden, um die Zähne vor erneuten Säureattacken zu schützen.

Wie oft sollte eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) durchgeführt werden?

Wissenschaftliche Studien haben belegt, dass eine professionelle Zahnreinigung zweimal im Jahr eine ideale Ergänzung zur gründlichen täglichen Zahnpflege darstellt, um Zähne und Zahnfleisch langfristig gesund zu erhalten. In seltenen Fällen, wie z. B. nach einer Parodontitisbehandlung kann es sinnvoll sein, die professionelle Zahnreinigung häufiger  durchzuführen, da nur so der langfristige Erhalt der Mundgesundheit zu erreichen ist.

Gerne unterstützen wir Sie durch unseren kostenfreien Erinnerungsdienst (Recall) an Ihre nächste professionelle Zahnreinigung und an Ihre nächste zahnärztliche Kontrolluntersuchung.