Craniomandibuläre DysfunktionDIRNanohybrid-CompositeSchlafstörungenSchmerzfreie WurzelkanalbehandlungSchnarchenTeamTeilkroneVeneer

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Agentur (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

Wichtig für Ihre Mund- und Zahngesundheit: die Solo-Prophylaxe! 


Sie möchten einen Termin mit uns vereinbaren? Rufen Sie uns an unter Tel.: 0221 - 21 55 88.


Öffnungszeiten:
MO - DO 8 - 20 Uhr
FR 8 - 15 Uhr

So finden Sie uns:
Barbarossaplatz 10 · 50674 Köln
Bahnlinien 12, 15, 16, 18

Parodontologie

Die Parodontologie befasst sich im wesentlichem mit dem Zahnhalteapparat, seinen Erkrankungen und deren Therapie. Der Zahnhalteapparat besteht aus dem Zahnfleisch (Gingiva), dem Zement auf der Wurzeloberfläche (Wurzelzement) und dem bindegewebigen Fasersystem, das den Zahn im Kieferknochen verankert.

Die häufigste Form einer Zahnhalteapparaterkrankung ist die Parodontitis. Hierbei vertiefen sich die Zahnfleischtaschen, das knöcherne Zahnfach bildet sich zurück, und die Zahnwurzel verliert an Halt. Das Endresultat der Parodontitis ist häufig der Zahnverlust. Zahnverlust bei Erwachsenen ist heute zu 70% bedingt durch die Folgen einer meist unbehandelten Parodontitis. Sie ist in der Regel nicht schmerzhaft und wird deshalb häufig zu spät erkannt. Warnsignale dieser bakteriellen Erkrankung sind Zahnfleischbluten und Zahnfleischrückgang. Begünstigende Faktoren für die Entstehung und das Voranschreiten einer Parodontitis ist das Vorhandensein von Plaque (Zahnbelag), genetischen Faktoren, Rauchen und Diabetes mellitus. Unser parodontontologisches Behandlungskonzept umfasst die Prävention, die Behandlung und die Nachsorge von Zahnhalteapparaterkrankungen. Nach einer präzisen Diagnostik erfolgt eine individuell auf Ihre Erkrankung abgestimmte Therapie. Hierzu zählen:

  • eine initiale Hygienephase (professionelle Zahnreinigung - PZR) und die Optimierung der häuslichen Zahnpflege durch die SOLO-Prophylaxe
  • ein schonende, schmerzfreie und sehr effektive Behandlung mit bewährter Ultraschalltechnologie
  • optimale, schnelle Wundheilung durch modernste mikroinvasive Operationstechniken (ggf. unter Zuhilfenahme des Operationsmikroskops)
  • Erzielen von gesundem Zahnfleisch durch Gewebetransplantation
  • Behandlung und Schutz empfindlicher und störender Zahnhälse durch Zahnfleischverschiebungen
  • Reparatur von Knochenverlust durch spezielle Behandlungsmethoden (regenerative Verfahren)

Rechtzeitig und richtig behandelt kann einer Parodontitis fast immer Einhalt geboten werden, allerdings ist diese Behandlung zum Teil sehr langwierig und immer stark von der Mitarbeit des Patienten abhängig. Da die Parodontitis ein Ausdruck eines erfolgreichen bakteriellen Angriffs gegen die einst intakte Grenze Zahn-Zahnfleisch ist, muss sich jeder Betroffene im Klaren sein, dass selbst nach erfolgreicher Beseitigung dieser Entzündung die Gefahr des Rückfalls fortbesteht. Darum ist auch nach Beendigung der eigentlichen Therapie eine regelmäßige Nachsorge nötig, um einem erneuten Aufflammen der Entzündung frühestmöglich entgegenzuwirken.

Viele wissenschaftliche Untersuchungen der vergangenen Jahre haben gezeigt, dass Erkrankungen der Mundhöhle wie die Parodontitis oft in engem Zusammenhang mit Erkrankungen des gesamten Körpers stehen. Bakterielle Infektionen und Entzündungen der Mundhöhle können den Gesamtorganismus beeinträchtigen, umgekehrt können aber auch systemische Erkrankungen die Entstehung von krankhaften Veränderungen in der Mundhöhle fördern. Mit der Aufdeckung dieser Zusammenhänge bzw. Wechselwirkungen zwischen Erkrankungen der Mundhöhle und des gesamten Körpers ergeben sich neue Möglichkeiten für eine effektivere Vorbeugung (Prävention) und Therapie.

Wie wir mit neuesten parodontologischen Behandlungskonzepten Zähne retten können, und was Sie von solchen Behandlungen erwarten können, finden Sie auch unter:

www.wikipedia.de (Parodontitis)
www.dgparo.de - Deutsche Gesellschaft für Parodontologie
www.perio.org - American Academy of Periodontology
www.parodontologie-berater.de